Konzept

Selbstverständnis

Ausgangslage

Wege

Ziele


 

Pro Prognos Bonn e.V.

Siegburger Straße 223
53639 Königswinter

Tel : 02244 / 87 850 0
Fax: 02244 / 87 850 20
office@proprognos.com

Pädagogische Leitung

Dr. Hans Joachim Seeger

Kaufmännische Leitung

Christian Palmes

 

Qualität


Wir arbeiten im Rahmen der Regelung des §27ff SGB VIII mit Fachkräften nach einem Betreuungsschlüssel von 1:1 sowohl in den individualpädagogischen Maßnahmen, als auch in den intensivpädagogischen Lebensgemeinschaften.

Die Prozessqualität beinhaltet die regelmäßige Überprüfung des Betreuungskonzepts, die regelmäßige Überprüfung der praktischen Umsetzung von Standards, die regelmäßige Überprüfung und Fortschreibung der individuellen Erziehungsplanung und die Weiterentwicklung und Differenzierung von Standards.

Die Strukturqualität beinhaltet die interne und externe Fortbildung der Mitarbeiter sowie Team- und Einzelsupervisionen. Für die zu betreuenden jungen Menschen wird eine Prozesseignerschaft installiert. Während des Betreuungsprozesses erhält der Jugendliche einen persönlich verantwortlichen Dienstleister, der den gesamten rehabilitativen Weg begleitet. Dieses Verfahren wird durch Fachcontrolling supervidiert.

Die Ergebnisqualität beinhaltet die Evaluation des pädagogisch-therapeutischen Programms durch statistische Auswertung und regelmäßige Befragung der Klienten auf der Grundlage standardisierter Verfahren.

Bundesarbeitsgemeinschaft Individualpädagogik e.V.
Noch Fragen? Sie erreichen uns unter:

0049 (0) 2244 / 87 850 0
office@proprognos.com